Herzlich Willkommen!

Hier möchten wir die wichtigsten Fragen zu unserer Seite beantworten:

Leider ist die Finanz-Welt des Fussballs immernoch sehr intransparent. Alle finanziellen Informationen, die man bekommen kann, wollen wir jedoch hier zusammentragen und dir interessante Statistiken und Stories liefern. Du findest Infos zu Fernsehgeldern, Prämien, Sponsorenverträgen, Umsätzen, Gewinnen, Verlusten, Schulden und vieles mehr.
Nein, keine Sorge. Wir füllen unsere Datenbank ständig mit neuen Daten. Wir halten dich auf unserer Startseite über neue Informationen auf dem Laufenden.
Finanzzahlen der VereineJahresabschlüsse, Jahreshauptversammlungen, sonstige offizielle Dokumente
SponsorengelderMedien
Fernsehgelder und PrämienOffizielle Berichte der Verbände, Medien, Eigene Berechnungen

Falls du eine Quelle benötigst, schreib uns einfach eine Mail an info@football-exchange.de. Wir helfen dir gerne weiter!
UmsatzDer Umsatz enthält alle betrieblichen und sonstigen betrieblichen Erträge innerhalb eines Geschäftsjahres.
PersonalkostenDie Kennzahl umfasst die gezahlten Löhne, Gehälter und Sozialabgaben.
JahresergebnisEntspricht dem Ergebnis nach Steuern, also dem was unter dem Strich übrig geblieben ist.
CashIn einer Bilanz unter "liquide Mittel" wiederzufinden. Hierunter fallen z. B. Bargeld und Bankguthaben.
Eigen- und FremdkapitalDas Gesamtkapital eines Unternehmens besteht aus Eigen- und Fremdkapital. Das Eigenkapital besteht aus den Geldern, die von den Gesellschaftern eingezahlt wurden, sowie den erwirtschafteten Gewinnen. Das Fremdkapital hingegen stellt Ansprüche von Dritten dar. Beispiel hierfür sind Kredite oder auch bereits gezahlte Geld für Dauerkarten der nächsten Saison.
PersonalquoteBeschreibt das Verhältnis der Personalkosten zum Umsatz.
Umsatz-RentabilitätBeschreibt das Verhältnis des Jahresergebnisses zum Umsatz.
FremdkapitalquoteBeschreibt den Anteil des Fremdkapitals am Gesamt-Kapital (Eigenkapital + Fremdkapital).
Kennzahlen der Gewinn- und Verlustrechnung werden mit dem durchschnittlichen Wechselkurs des Geschäftsjahres umgerechnet.
Kennzahlen aus der Bilanz werden mit dem durchschnittlichen Wechselkurs des letzten Kalendermonats des Geschäftsjahres umgerechnet.
Wie schon erwähnt, halten sich die Verbände und Ligen mit Zahlen oft bedeckt. Somit sind wir auf Medienberichte angewiesen. Hier können verschiedene Angaben existieren. In diesen Fällen sind wir bemüht die zuverlässigste Quelle auszuwählen. Natürlich können sich bei uns aber auch Fehler einschleichen. In solchen Fällen freuen wir uns, wenn du uns einen kurzen Hinweis gibst!
Vereine präsentieren auf ihren Jahreshauptversammlungen oft vorläufige Geschäftszahlen. Später übernehmen wir jedoch die endgültigen Zahlen aus dem offiziellen Jahresabschluss. Allerdings sollten hier keine großen Abweichungen entstehen.
Für die Verteilung der Fernsehgelder in den Ligen und die Verteilung der Prämien in den internationalen Wettbewerben nutzen wir, solange keine offiziellen Zahlen vorliegen, eigene Hochrechnungen. Sobald Zahlen vom Verband veröffentlicht werden, werden unsere Hochrechnungen überschrieben. Hier können leichte Abweichungen entstehen.
Bspw. fließen Transfers in England lediglich in die Gewinn- und Verlustrechnung ein und haben somit keinen Einfluss auf den Umsatz. In anderen Ländern hingegen erhöhen Transfers die Umsätze. Weiterhin können größere Sprünge zwischen den Jahren durch die Umstellung von einem Einzel- zu einem Konzernabschluss zustande kommen. Da es viele Besonderheiten gibt, ist letztendlich immer die Betrachtung des einzelnen Jahresabschlusses für eine genaue Analyse notwendig.

Folge uns auf: